15a-trauer-seeschw_MG_0589.jpg FlussseeschwalbeThumbnailsRohrammerFlussseeschwalbeThumbnailsRohrammerFlussseeschwalbeThumbnailsRohrammerFlussseeschwalbeThumbnailsRohrammer

<i>Chlidonias niger</i><br />
Aus ihren östlichen Brutgebieten ziehen
diese dunklen Seeschwalben alljährlich in
oft beträchtlichen Zahlen bei uns durch. Vor
allem im Mai jagen in manchen Jahren einige
Hundert von ihnen die dann – besonders
bei Seebruck – reichlich schwärmenden
Schlamm- und Eintagsfliegen. Kleinere
Gruppen kann man zwischen Mitte April
und Ende Oktober auch an deren Seeteilen
beobachten.<br />
Foto: Günter Angermeier

Visits 2781